Baku

Baku

Eine Stadt in Aserbaidschan. Wir haben 30 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Aserbaidschan
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Baku

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Baku

Diese Daten werden von Aserbaidschan geerbt und gehören nicht zu Baku.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 8.80
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 32.64
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 7.42
Cappuccino (normal)
$ 3.15
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 0.61

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 0.24
Monatskarte (Standardpreis)
$ 17.61
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 1.42
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 0.59
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 3.43
Kraftstoff (1 Liter)
$ 0.61
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 20,586.30
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 23,660.35

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 38.29
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 21.03
Kino (1 Sitzplatz)
$ 5.27

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 51.17
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 48.42
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 113.85
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 82.60

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 1,600.13
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 828.75
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 9.26

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 1.33
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 2.46
Milch (1 Liter)
$ 1.34
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 0.43
Weißer Reis (1 kg)
$ 2.17
Hühnereier (12 Stück)
$ 1.52
Lokaler Käse (1 kg)
$ 5.01
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 4.43
Rindfleisch (1 kg)
$ 9.34
Apfel (1 kg)
$ 1.07
Banane (1 kg)
$ 1.66
Orange (1 kg)
$ 1.40
Tomate (1 kg)
$ 1.67
Kartoffel (1 kg)
$ 0.67
Zwiebel (1 kg)
$ 0.54
Salat (1 Stück)
$ 0.53
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.56
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 7.49
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 3.52

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 55.59
Prepaid Mobilfunktarif Lokal für 1 Minute (Standardpreis ohne Rabatt oder Monatsplan)
$ 0.04
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 14.62

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 225.34
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 5,884.82

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 376.74
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 219.22
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 717.09
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 372.77

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 409.78

Details zur Luftqualität von Baku

Luftqualitätsmetriken von Baku

Ein farb- und geruchloses Gas, das bei der unvollständigen Verbrennung kohlenstoffbasierter Kraftstoffe entsteht und beim Einatmen in hohen Konzentrationen ein Gesundheitsrisiko darstellt.

Ein rötlich-braunes Gas, das bei Verbrennungsprozessen, insbesondere in Fahrzeugen und Kraftwerken, entsteht und zur Luftverschmutzung und Atemwegserkrankungen beiträgt.

Ein in der Atmosphäre vorhandenes reaktives Gas, das in größeren Höhen vorteilhaft ist, bei Konzentration jedoch bodennahen Smog bildet und möglicherweise die Gesundheit der Atemwege schädigt.

Ein Gas, das bei der Verbrennung schwefelhaltiger fossiler Brennstoffe entsteht und zur Luftverschmutzung und Atemwegserkrankungen beiträgt.

Feine Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 2,5 Mikrometern, die tief in die Lunge eindringen können und mit Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Problemen verbunden sind.

Gröbere Partikel mit einem Durchmesser von 10 Mikrometern oder kleiner, die zur Luftverschmutzung und potenziellen Gesundheitsproblemen beitragen.

Die Bundesbehörde der Vereinigten Staaten hat die Aufgabe, die menschliche Gesundheit und die Umwelt durch die Regulierung von Schadstoffen und die Umsetzung von Umweltgesetzen zu schützen.

Die britische Regierungsbehörde, die für die Überwachung von Umweltschutz, Lebensmittelproduktion und ländlichen Angelegenheiten zuständig ist.

Baku Erdbebengeschichte

Neueste Erdbeben

Baku Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Baku

Baku, die Hauptstadt Aserbaidschans, ist eine faszinierende Mischung aus Charme der alten Welt und Moderne. Baku liegt an der Westküste des Kaspischen Meeres und verfügt über eine reiche Geschichte und Kultur, die mehrere Jahrtausende zurückreicht. Die Skyline der Stadt wird von innovativer moderner Architektur dominiert, während die Altstadt alte Burgen und ein Labyrinth aus engen Gassen mit traditionellen Gebäuden beherbergt.

Ein Besuch in Baku ist unvollständig, ohne die Altstadt oder Icherisheher, ein UNESCO-Weltkulturerbe, zu erkunden. Es ist das historische Zentrum von Baku, voller alter Gebäude, enger Gassen und Steinmauern. Hier können Sie durch Teppichgeschäfte und Kunstgalerien schlendern und den berühmten Jungfrauenturm besuchen, der einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und das Kaspische Meer bietet. Ein paar Schritte entfernt finden Sie den Palast der Schirwanschahs, den königlichen Palastkomplex aus dem 15. Jahrhundert und Museum für aserbaidschanische Geschichte und Kultur.

Ein weiteres Muss in Baku ist das moderne architektonische Meisterwerk Flame Towers. Die drei Wolkenkratzer sind mit LED-Bildschirmen bedeckt und jede Nacht leuchten sie auf, um die Flammen eines brennenden Feuers zu simulieren. Sie können es von überall in der Stadt aus sehen, aber für ein unvergessliches Erlebnis sollten Sie es vom Boulevard Park aus betrachten, einem malerischen Park, der sich an die Küste des Kaspischen Meeres schmiegt.

In Baku mangelt es nicht an hervorragenden Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Die Stadt ist berühmt für ihre gastronomischen Köstlichkeiten, von lokalen Kebabs bis hin zu internationaler Küche. Auf dem Baku Boulevard können Sie eine Auswahl an Streetfood von Händlern genießen und dabei die atemberaubende Aussicht auf das Kaspische Meer genießen.

Machen Sie einen Tagesausflug zu den beeindruckenden Schlammvulkanen, etwa 60 km von Baku entfernt. Hier finden Sie die einzigartigen sprudelnden Schlammbecken, die eine Kombination aus Gas und organischem Material enthalten, das aus dem Untergrund ausgetreten ist.

Ob Sie auf der Suche nach einem kulturellen Abenteuer, einem gastronomischen Erlebnis oder einfach nur einem erholsamen Kurzurlaub sind, Baku, Aserbaidschan, bietet alles. Mit einer einzigartigen Mischung aus zeitgenössischen und historischen Sehenswürdigkeiten ist diese Stadt ein kleines Paradies, das darauf wartet, erkundet zu werden.

Beliebte Fragen zu Baku

Die Lebenshaltungskosten in Baku sind im Vergleich zu vielen anderen Großstädten relativ erschwinglich. Die durchschnittlichen monatlichen Ausgaben für eine einzelne Person liegen bei rund 800 US-Dollar, einschließlich Miete.

Ja, Baku gilt allgemein als sichere Stadt für Touristen. Es ist jedoch immer ratsam, die üblichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Ihre persönliche Sicherheit und Ihr Hab und Gut zu gewährleisten.

Die beste Zeit für einen Besuch in Baku sind die Jahreszeiten Frühling (April bis Juni) und Herbst (September bis November), wenn das Wetter angenehm und mild ist. Die Sommer können heiß und die Winter kalt sein.

Zu den Touristenattraktionen, die man in Baku unbedingt besuchen muss, gehören die Altstadt (Icherisheher), die Flammentürme, das Heydar-Aliyev-Zentrum, der Jungfrauenturm und der Boulevard.

Baku verfügt über ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem mit Bussen, U-Bahnen und Taxis. Die U-Bahn ist die bequemste und kostengünstigste Möglichkeit, sich in der Stadt fortzubewegen.

Die lokale Küche in Baku ist vielfältig und lecker. Probieren Sie unbedingt Gerichte wie Plov (Pilaw), Dolma (gefüllte Weinblätter), Kebabs und aserbaidschanischen Tee.

Ja, in Baku finden das ganze Jahr über verschiedene Festivals statt. Zu den bekanntesten gehören das Baku Jazz Festival, Novruz Bayram (Persisches Neujahr) und das Baku International Film Festival.

Ja, Kreditkarten werden in den meisten Hotels, Restaurants und Geschäften in Baku weitgehend akzeptiert. Allerdings empfiehlt es sich immer, etwas Bargeld dabei zu haben, insbesondere bei kleineren Betrieben.

Besucher aus vielen Ländern können bei ihrer Ankunft in Baku ein Visum erhalten. Es wird jedoch empfohlen, sich vor Reiseantritt rechtzeitig über die Visabestimmungen für Ihr jeweiliges Land zu informieren.

Zu den nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten, die Sie von Baku aus besuchen können, gehören die Schlammvulkane in Qobustan, die antike Stadt Shamakhi und das malerische Dorf Quba.