Provinz Sanguié

Provinz Sanguié

Eine Stadt in Burkina Faso. Wir haben 0 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Burkina Faso
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Provinz Sanguié

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Beste Nachbarschaften in Provinz Sanguié

nicht genug Daten

Schlechteste Nachbarschaften in Provinz Sanguié

nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Provinz Sanguié

Diese Daten werden von Burkina Faso geerbt und gehören nicht zu Provinz Sanguié.

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 1.16
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 1.24
Milch (1 Liter)
$ 2.27
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 1.10
Weißer Reis (1 kg)
$ 0.82
Hühnereier (12 Stück)
$ 2.07
Lokaler Käse (1 kg)
$ 19.97
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 6.62
Rindfleisch (1 kg)
$ 5.37
Apfel (1 kg)
$ 2.03
Banane (1 kg)
$ 1.07
Orange (1 kg)
$ 0.97
Tomate (1 kg)
$ 1.03
Kartoffel (1 kg)
$ 2.70
Zwiebel (1 kg)
$ 1.32
Salat (1 Stück)
$ 0.34
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.81
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 7.03
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 1.65

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 90.96
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 41.26

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 89.80
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 15,236.79

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 413.47
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 206.75
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 496.17
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 391.42

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 565.77

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 0.92
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 24.81
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 2.15
Cappuccino (normal)
$ 1.24
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 0.66

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 0.25
Monatskarte (Standardpreis)
$ 4.96
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 0.50
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 1.65
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 6.62
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.11
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 8,600.23
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 0.00

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 41.35
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 0.00
Kino (1 Sitzplatz)
$ 8.27

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 0.48
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 0.32
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 0.00
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 0.31

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 273.88
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 170.02
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 8.00

Provinz Sanguié Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Provinz Sanguié

Die Provinz Sanguié ist eine Region im zentralwestlichen Teil von Burkina Faso, die an die Landeshauptstadt Ouagadougou grenzt. Sie ist eine der dreizehn Provinzen in Burkina Faso und bekannt für ihre einzigartige Mischung aus natürlicher Schönheit und kultureller Vielfalt.

Die Provinz ist die Heimat zahlreicher traditioneller Dörfer, deren Bewohner über die Jahre hinweg standhaft an ihren Bräuchen und Traditionen festgehalten und ihre Identität auch inmitten der Welle der Moderne bewahrt haben, die durch ihre Region fegt. Auch die Provinz Sanguié ist reich an Geschichte und diente in der Vorkolonialzeit als wichtiger Handelsknotenpunkt.

Die natürliche Schönheit der Region ist einfach atemberaubend, mit einer vielfältigen Vielfalt an Landschaften, zu denen ausgedehnte Savannen, gewundene Flüsse und sanfte Hügel gehören. Mit einer solch einzigartigen Kombination aus natürlichen und kulturellen Attraktionen ist die Provinz Sanguié das perfekte Reiseziel für alle, die ein authentisches afrikanisches Erlebnis suchen.

Eines der beliebtesten Touristenziele der Provinz ist das geschützte Wildreservat Mare aux Hippopotames. Hier können Besucher ein Safari-Erlebnis genießen und die vielfältigen Arten erkunden, die in der Region zu Hause sind, darunter Elefanten, Krokodile und natürlich das majestätische Nilpferd.

Eine weitere Sehenswürdigkeit der Provinz, die man unbedingt besuchen muss, ist das Dorf Boni, das als kulturelles Herz der Region gilt. Besucher können an traditionellen Tänzen teilnehmen, lokalen Handwerkern bei der Arbeit zusehen und sogar die Kunst der Herstellung von Sheabutter, einem beliebten lokalen Produkt, erlernen.

Wenn es um Unterkünfte geht, hat die Provinz für Besucher jeden Geldbeutels etwas zu bieten, von Luxus-Lodges bis hin zu preisgünstigen Pensionen. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus natürlicher Schönheit und kultureller Vielfalt ist die Provinz Sanguié wirklich eines der verborgenen Juwelen Burkina Fasos, das darauf wartet, erkundet zu werden.

Beliebte Fragen zu Provinz Sanguié

Die Bevölkerung der Provinz Sanguié in Burkina Faso beträgt etwa XXXX.

Die Hauptsprache in der Provinz Sanguié in Burkina Faso ist Mooré.

Zu den wichtigsten Industriezweigen in der Provinz Sanguié in Burkina Faso gehören Landwirtschaft, Viehzucht und Kleinbergbau.

In der Provinz Sanguié in Burkina Faso herrscht tropisches Savannenklima mit heißen und trockenen Wintern.

Zu den beliebten Touristenattraktionen in der Provinz Sanguié in Burkina Faso gehören die Ruinen von Loropéni, das Laongo-Skulpturensymposium und die heiligen Krokodile von Sabou.

Die lokale Küche der Provinz Sanguié in Burkina Faso umfasst Gerichte wie Tô (ein Gericht auf Mais- oder Hirsebasis), Riz Gras (Reis mit Gemüse und Fleisch) und Bissap (Hibiskustee).

Die beste Reisezeit für die Provinz Sanguié in Burkina Faso ist die Trockenzeit von November bis Februar, wenn die Temperaturen milder sind und die Niederschläge minimal sind.

Ja, die Provinz Sanguié in Burkina Faso feiert das Nako-Kulturfestival, das traditionelle Tänze, Musik und Rituale präsentiert.

In der Provinz Sanguié, Burkina Faso, stehen Ihnen für den Nahverkehr Taxis, Motorräder und Busse zur Verfügung, während Fernreisen mit Regionalbussen möglich sind.

In der Provinz Sanguié in Burkina Faso herrscht ein mäßiges Sicherheitsniveau. Es wird empfohlen, die üblichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, z. B. nachts isolierte Gebiete zu meiden und an überfüllten Orten wachsam zu bleiben.