Cookinseln

Cookinseln

🇨🇰
Ein Land. Wir haben 0 Staaten und 0 Städte, 0 Straßen und 0 Immobilien in unserer Datenbank registriert.
Rang #2 in Länder
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Cookinseln

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Beste Städte in Cookinseln

nicht genug Daten

Schlechteste Städte in Cookinseln

nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Cookinseln

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 4.62
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 3.93
Milch (1 Liter)
$ 1.64
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 3.22
Weißer Reis (1 kg)
$ 1.54
Hühnereier (12 Stück)
$ 4.62
Lokaler Käse (1 kg)
$ 10.48
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 7.40
Rindfleisch (1 kg)
$ 9.86
Apfel (1 kg)
$ 3.48
Banane (1 kg)
$ 2.05
Orange (1 kg)
$ 3.69
Tomate (1 kg)
$ 5.55
Kartoffel (1 kg)
$ 2.47
Zwiebel (1 kg)
$ 2.12
Salat (1 Stück)
$ 3.29
Wasser (1,5 Liter)
$ 2.77
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 9.25
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 18.49

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 100.20
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 83.19

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 0.00
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 1,479.28

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 326.67
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 295.86
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 579.38
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 579.38

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 1,540.92

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 9.25
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 49.31
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 9.25
Cappuccino (normal)
$ 4.21
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 3.08

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 2.75
Monatskarte (Standardpreis)
$ 0.00
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 19.13
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 21.86
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 33.50
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.64
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 21,572.81
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 27,120.11

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 25.68
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 24.65
Kino (1 Sitzplatz)
$ 6.01

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 73.04
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 36.98
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 77.05
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 82.59

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 5,307.61
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 523.91
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 9.00

Details zur Luftqualität von Cookinseln

Luftqualitätsmetriken von Cookinseln

Ein farb- und geruchloses Gas, das bei der unvollständigen Verbrennung kohlenstoffbasierter Kraftstoffe entsteht und beim Einatmen in hohen Konzentrationen ein Gesundheitsrisiko darstellt.

Ein rötlich-braunes Gas, das bei Verbrennungsprozessen, insbesondere in Fahrzeugen und Kraftwerken, entsteht und zur Luftverschmutzung und Atemwegserkrankungen beiträgt.

Ein in der Atmosphäre vorhandenes reaktives Gas, das in größeren Höhen vorteilhaft ist, bei Konzentration jedoch bodennahen Smog bildet und möglicherweise die Gesundheit der Atemwege schädigt.

Ein Gas, das bei der Verbrennung schwefelhaltiger fossiler Brennstoffe entsteht und zur Luftverschmutzung und Atemwegserkrankungen beiträgt.

Feine Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 2,5 Mikrometern, die tief in die Lunge eindringen können und mit Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Problemen verbunden sind.

Gröbere Partikel mit einem Durchmesser von 10 Mikrometern oder kleiner, die zur Luftverschmutzung und potenziellen Gesundheitsproblemen beitragen.

Die Bundesbehörde der Vereinigten Staaten hat die Aufgabe, die menschliche Gesundheit und die Umwelt durch die Regulierung von Schadstoffen und die Umsetzung von Umweltgesetzen zu schützen.

Die britische Regierungsbehörde, die für die Überwachung von Umweltschutz, Lebensmittelproduktion und ländlichen Angelegenheiten zuständig ist.

Cookinseln Geografische Informationen

ISO2
: CK
ISO3
: COK
Phone Code
: +682
Currency
: NZD

Erfahren Sie mehr über Cookinseln

Willkommen auf der Cookinseln-Seite von TrustLocale.com!

Die Cookinseln liegen im Südpazifik und sind eine Kette von fünfzehn spektakulären Inseln, die sich durch natürliche Schönheit und authentischen polynesischen Charme auszeichnen. Die Cookinseln sind ein beliebtes Reiseziel für diejenigen, die dem Trubel der Stadt entfliehen möchten und sich nach einem Leben voller entspannter Tage und atemberaubender Sonnenuntergänge sehnen.

Die Inseln sind geradezu ein Paradies mit kristallklarem Wasser, Kokospalmen, die sich im Wind wiegen, unberührten Stränden und Korallenriffen voller Leben unter der Oberfläche. Sobald Sie einen Fuß auf die Cooks setzen, können Sie in der Ferne fast den Klang der Inseltrommeln hören.

Das Beste an den Cookinseln ist, dass jede Insel ein anderes Erlebnis bietet und Sie diejenige auswählen können, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Die größte Insel ist Rarotonga, ein idealer Ort für einen Besuch, wenn Sie eine Mischung aus allem, was die Cooks zu bieten haben, suchen – von abenteuerlichen Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Tauchen bis hin zu fantastischem Essen, luxuriösen Unterkunftsmöglichkeiten und einem pulsierenden Nachtleben.

Für ein ruhigeres und abgeschiedeneres Erlebnis können Sie zum Juwel der Cookinseln, Aitutaki, fahren. Aitutaki ist für seine türkisfarbene Lagune, den klaren blauen Himmel und die atemberaubenden Sonnenuntergänge bekannt und kann über einen kurzen Flug von Rarotonga aus erreicht werden.

Weitere kleinere Inseln sind Mangaia, Atiu und Mitiaro, die für ihr reiches kulturelles Erbe, ihre atemberaubenden Naturlandschaften und ihren entspannten Lebensstil bekannt sind, der typisch für die Cookinseln ist.

Eine Sache, die Ihnen bei Ihrem Besuch auf den Cookinseln auffallen wird, ist die Tatsache, dass die Einheimischen herzlich und freundlich sind und stets darauf bedacht sind, ihre Kultur und Traditionen mit den Besuchern zu teilen. Egal, ob Sie mit jemandem auf dem Markt interagieren, in einer traditionellen Gastfamilie übernachten oder eine kulturelle Veranstaltung besuchen, Sie werden sich im Handumdrehen als Teil der Gemeinschaft fühlen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Cookinseln ein bezauberndes Reiseziel sind, das für jeden etwas zu bieten hat. Egal, ob Sie auf der Suche nach Abenteuer, Entspannung oder kulturellem Eintauchen sind, auf diesen atemberaubenden Inseln finden Sie alles. Wir hoffen, dass es Ihnen Spaß macht, die Cookinseln mit TrustLocale.com zu erkunden, und dass Sie sich genauso in sie verlieben werden wie wir!

Beliebte Fragen zu Cookinseln

Die auf den Cookinseln verwendete Währung ist der Neuseeländische Dollar (NZD).

Die offizielle Sprache der Cookinseln ist Englisch, obwohl auch Maori auf den Cookinseln weit verbreitet ist.

Die beste Reisezeit für die Cookinseln ist die Trockenzeit von Mai bis Oktober, in der es weniger Niederschläge und angenehme Temperaturen gibt.

Wenn Sie Staatsbürger eines von der Visumpflicht befreiten Landes sind, benötigen Sie für Aufenthalte bis zu 31 Tagen kein Visum für Reisen auf die Cookinseln. Andernfalls müssen Sie ein Visum beantragen.

Die Cookinseln bieten eine Reihe von Aktivitäten, darunter Schnorcheln, Tauchen, Segeln, Wandern, kulturelle Touren und die Erkundung der wunderschönen Strände und Lagunen.

Das Haupttransportmittel auf den Cookinseln ist das Auto oder der Roller. In einigen Gegenden stehen auch Taxis und Busse zur Verfügung.

Zu den Sehenswürdigkeiten, die man auf den Cookinseln unbedingt besuchen muss, gehören die Aitutaki-Lagune, Rarotongas Muri Beach, das Dorf Te Vara Nui und die Maire Nui Gardens.

Leitungswasser ist auf den Cookinseln im Allgemeinen trinkbar, es wird jedoch empfohlen, Wasser in Flaschen zu trinken, insbesondere in ländlichen Gebieten.

Auf den Cookinseln gilt das ganze Jahr über die Cook Island Standard Time (GMT-10).

Es ist wichtig, die lokalen Bräuche und Traditionen auf den Cookinseln zu respektieren. Das Abnehmen des Hutes an heiligen Orten und die Begrüßung mit „Kia Orana“ gelten als höfliche Gesten.