Präfektur Ehime

Präfektur Ehime

Eine Stadt in Japan. Wir haben 20 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Japan
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Präfektur Ehime

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Präfektur Ehime

Diese Daten werden von Japan geerbt und gehören nicht zu Präfektur Ehime.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 6.62
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 39.22
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 4.96
Cappuccino (normal)
$ 2.92
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 1.01

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 1.43
Monatskarte (Standardpreis)
$ 51.41
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 3.79
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 2.69
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 22.65
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.12
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 20,791.15
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 16,090.02

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 54.46
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 15.73
Kino (1 Sitzplatz)
$ 11.96

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 40.89
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 29.33
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 55.70
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 76.45

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 5,533.32
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 3,347.80
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 1.79

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 2.75
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 3.11
Milch (1 Liter)
$ 1.40
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 1.48
Weißer Reis (1 kg)
$ 3.44
Hühnereier (12 Stück)
$ 2.13
Lokaler Käse (1 kg)
$ 10.69
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 6.06
Rindfleisch (1 kg)
$ 15.58
Apfel (1 kg)
$ 4.50
Banane (1 kg)
$ 2.23
Orange (1 kg)
$ 4.05
Tomate (1 kg)
$ 4.17
Kartoffel (1 kg)
$ 2.56
Zwiebel (1 kg)
$ 2.21
Salat (1 Stück)
$ 1.22
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.84
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 6.70
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 3.94

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 162.64
Prepaid Mobilfunktarif Lokal für 1 Minute (Standardpreis ohne Rabatt oder Monatsplan)
$ 0.36
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 32.68

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 336.89
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 12,598.03

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 560.90
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 376.60
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 1,185.48
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 738.05

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 2,170.80

Präfektur Ehime Erdbebengeschichte

Neueste Erdbeben

Präfektur Ehime Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Präfektur Ehime

Die Präfektur Ehime liegt im Südwesten der japanischen Insel Shikoku und ist eine Fundgrube an Naturschönheiten und kulturellem Erbe. Die Region ist berühmt für ihre Zitrusfrüchte, insbesondere Mandarinen, die für ihren köstlichen Geschmack und ihr erfrischendes Aroma bekannt sind. Die Präfektur verfügt außerdem über heiße Quellen, atemberaubende Landschaften und eine reiche Geschichte, die Sie in Erstaunen versetzen wird.

Eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Ehime ist die Matsuyama-Burg, die auf einem Hügel liegt und einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bietet. Diese im 17. Jahrhundert erbaute Festung gilt als eine der am besten erhaltenen Burgen Japans und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Der Dogo Onsen, bekannt als die älteste heiße Quelle Japans, ist eine weitere Attraktion, die man in Ehime unbedingt besuchen muss. Der heißen Quelle werden heilende Eigenschaften nachgesagt und sie wird seit über tausend Jahren von Einheimischen und Reisenden gleichermaßen genossen.

Ehime beherbergt auch wunderschöne malerische Landschaften. Die Shimanami Kaido, eine 60 Kilometer lange Küstenstraße, ist eine beliebte Radroute, die über eine Reihe von Brücken die Präfektur Ehime mit der Präfektur Hiroshima verbindet. Diese Route bietet atemberaubende Ausblicke auf das Seto-Binnenmeer und die umliegenden Inseln und ist daher bei Radsportbegeisterten aus aller Welt beliebt. Der Oyamazumi-Schrein, der auf einer kleinen Insel im Seto-Binnenmeer liegt, ist eine weitere schöne Attraktion, die Besucher nicht verpassen sollten. Der Schrein ist den Kriegsgöttern gewidmet und für seine beeindruckende Sammlung antiker Schwerter und Rüstungen bekannt.

Die Präfektur Ehime ist auch für ihr köstliches Essen bekannt. Es überrascht nicht, dass Mandarinen ein fester Bestandteil der lokalen Küche sind und in vielen verschiedenen Gerichten vorkommen. Meeresfrüchte, insbesondere Tintenfisch, sind ebenfalls ein Grundnahrungsmittel der Ehime-Küche und werden oft frisch und roh serviert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Präfektur Ehime ein verstecktes Juwel ist, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Mit seiner wunderschönen Landschaft, seiner reichen Geschichte und seinem köstlichen Essen ist es das perfekte Reiseziel für alle, die ein authentisches japanisches Erlebnis suchen.

Beliebte Fragen zu Präfektur Ehime

Die Präfektur Ehime bietet mehrere beliebte Attraktionen wie die Burg Matsuyama, Dogo Onsen, die Burg Uwajima und den Botanischen Garten Matsuyama.

Die Präfektur Ehime in Japan umfasst Städte wie Matsuyama, Imabari, Uwajima, Niihama und Saijo.

Die beste Zeit für einen Besuch in der Präfektur Ehime ist der Frühling und Herbst, wenn das Wetter angenehm für die Erkundung der Sehenswürdigkeiten ist.

Die durchschnittlichen Kosten für eine Unterkunft in der japanischen Präfektur Ehime variieren je nach Art und Standort. Die Kosten liegen zwischen 50 und 200 US-Dollar pro Nacht.

Ja, die Präfektur Ehime ist für ihre berühmten Festivals wie das Uwajima-Stierkampffestival, das Niihama-Taiko-Festival und das Matsuyama-Sommerfestival bekannt.

Zu den lokalen Gerichten, die Sie in der Präfektur Ehime probieren sollten, gehören Taimeshi (Seebrassenreis), Jakoten (frittierter Fischfrikadellen) und Iyo Kasuri Soba (Buchweizennudeln).

Ja, die Präfektur Ehime ist ein geeignetes Reiseziel für Naturliebhaber. Es bietet wunderschöne Naturlandschaften wie den Shikoku-Karst, den Tobe-Zoo und die Omogo-Schlucht.

Ja, in der Präfektur Ehime gibt es mehrere Museen und kulturelle Stätten, darunter das Matsuyama Castle Museum, das Uchiko-za Theater und das Shiki Memorial Museum.

Die Präfektur Ehime bietet verschiedene Transportmöglichkeiten wie Züge, Busse und Mietwagen. Der Flughafen Matsuyama ist der Hauptflughafen für Inlands- und Auslandsflüge.

Zu den malerischen Orten in der Präfektur Ehime gehören der Ishite-ji-Tempel, der Fluss Shimanto, die tropische Plantage Yumeshima und die Burg Ozu.