Präfektur Gifu

Präfektur Gifu

Eine Stadt in Japan. Wir haben 35 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Japan
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Präfektur Gifu

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Präfektur Gifu

Diese Daten werden von Japan geerbt und gehören nicht zu Präfektur Gifu.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 6.62
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 39.22
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 4.96
Cappuccino (normal)
$ 2.92
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 1.01

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 1.43
Monatskarte (Standardpreis)
$ 51.41
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 3.79
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 2.69
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 22.65
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.12
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 20,791.15
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 16,090.02

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 54.46
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 15.73
Kino (1 Sitzplatz)
$ 11.96

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 40.89
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 29.33
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 55.70
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 76.45

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 5,533.32
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 3,347.80
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 1.79

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 2.75
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 3.11
Milch (1 Liter)
$ 1.40
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 1.48
Weißer Reis (1 kg)
$ 3.44
Hühnereier (12 Stück)
$ 2.13
Lokaler Käse (1 kg)
$ 10.69
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 6.06
Rindfleisch (1 kg)
$ 15.58
Apfel (1 kg)
$ 4.50
Banane (1 kg)
$ 2.23
Orange (1 kg)
$ 4.05
Tomate (1 kg)
$ 4.17
Kartoffel (1 kg)
$ 2.56
Zwiebel (1 kg)
$ 2.21
Salat (1 Stück)
$ 1.22
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.84
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 6.70
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 3.94

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 162.64
Prepaid Mobilfunktarif Lokal für 1 Minute (Standardpreis ohne Rabatt oder Monatsplan)
$ 0.36
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 32.68

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 336.89
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 12,598.03

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 560.90
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 376.60
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 1,185.48
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 738.05

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 2,170.80

Präfektur Gifu Erdbebengeschichte

Neueste Erdbeben

Präfektur Gifu Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Präfektur Gifu

Die Präfektur Gifu ist eine vielfältige und atemberaubende Region Japans und liegt im Herzen der Insel Honshu. Die Präfektur Gifu ist bekannt für ihre malerischen Bergketten, rauschenden Flüsse und die traditionelle japanische Kultur und ein Muss für Reisende, die ein authentisches japanisches Erlebnis suchen.

Im Herzen der Präfektur Gifu liegt die Stadt Gifu, eine geschäftige Metropole, die als Verwaltungszentrum der Region dient. Hier finden Besucher eine große Auswahl an Attraktionen und Annehmlichkeiten, von modernen Einkaufszentren bis hin zu historischen Sehenswürdigkeiten wie der Burg Gifu und dem alten Fluss Nagaragawa.

Wenn Sie die Stadt Gifu verlassen, werden Sie auf eine Fülle natürlicher und kultureller Attraktionen stoßen. Die dramatischen Gipfel der Nordalpen bieten malerische Wanderungen und atemberaubende Ausblicke, während die ruhige Gegend von Takayama für ihre erhaltene Architektur und ihr traditionelles Kunsthandwerk aus der Edo-Zeit berühmt ist.

Eine der beliebtesten Attraktionen der Präfektur Gifu ist die Region Hida, in der sich die malerischen Städte Takayama und Shirakawa-go befinden. Diese bezaubernden Gegenden sind für ihre traditionelle Architektur bekannt, darunter die berühmten strohgedeckten Häuser im Gassho-Zukuri-Stil, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Für Abenteuerlustige bietet die Präfektur Gifu eine Reihe von Outdoor-Aktivitäten, darunter Wandern, Kajakfahren und Skifahren. Die Region ist die Heimat des Kiso-Flusses, eines der berühmtesten Rafting-Ziele Japans, und verfügt außerdem über mehrere Skigebiete, die bei Wintersportlern beliebt sind.

Auch Feinschmecker kommen in der Präfektur Gifu auf ihre Kosten, die für ihre köstliche lokale Küche und ihren Sake bekannt ist. Zu den beliebten Gerichten zählen Hida-Rindfleisch, Saba-Sushi und Miso-Katsu, die alle einzigartig in der Region sind.

Insgesamt ist die Präfektur Gifu ein Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat, von Geschichtsinteressierten über Outdoor-Enthusiasten bis hin zu Feinschmeckern. Ganz gleich, ob Sie das traditionelle Japan kennenlernen oder die atemberaubende Naturlandschaft erkunden möchten, die Präfektur Gifu ist ein Muss für einen Besuch und wird Ihnen unvergessliche Erinnerungen bescheren.

Beliebte Fragen zu Präfektur Gifu

Die Präfektur Gifu bietet atemberaubende Attraktionen wie Shirakawa-go, die Altstadt von Takayama, die Burg Gifu, das Kormoranfischen am Nagara River Ukai und die Burg Gujo Hachiman.

Die Präfektur Gifu ist leicht mit dem Zug zu erreichen und über große Zuglinien mit Tokio, Nagoya und Osaka verbunden. Alternativ können Sie einen Inlandsflug zum Flughafen Gifu nehmen oder das umfangreiche Busnetz nutzen.

Frühling und Herbst sind aufgrund des milden Wetters und der wunderschönen Landschaft ideal für einen Besuch in der Präfektur Gifu. Der Frühling bietet Kirschblüten, während der Herbst leuchtendes Laub präsentiert.

Die Präfektur Gifu ist bekannt für ihre köstlichen lokalen Gerichte wie Hida-Rind, Gohei Mochi (gegrillte Reiskuchenspieße) und Ayu-Fisch.

Ja, in der Präfektur Gifu finden das ganze Jahr über zahlreiche traditionelle Feste statt, darunter das Takayama-Festival, das Gifu-Nobunaga-Festival, Gujo Odori und Hida Furukawa Matsuri.

Gero Onsen, eine der drei besten heißen Quellen Japans, und Takayama Onsen sind beliebte Orte in der Präfektur Gifu, um Entspannung und therapeutische Vorteile zu erleben.

Die Präfektur Gifu bietet verschiedene Outdoor-Aktivitäten, darunter Wandern in den Nordalpen, die Erkundung des Nagaragawa-Tals, Flusskreuzfahrten und Wassersport auf dem Biwa-See.

Die Präfektur Gifu ist bekannt für ihr traditionelles Kunsthandwerk wie Mino-Washi-Papier, Seki-Besteck und Gujo Hachiman Ningyo (traditionelle Puppen). Sie können Workshops besuchen und praktische Aktivitäten erleben.

Ja, die Präfektur Gifu verfügt über historische Stätten wie Shirakawa-go, ein UNESCO-Weltkulturerbe, die Burg Inuyama, die Burg Gifu und Takayama Jinya, ein ehemaliges Regierungsgebäude.

Absolut! Die Präfektur Gifu bietet Möglichkeiten, die lokale Kultur durch Festivals, traditionelles Kunsthandwerk, Teezeremonien, Übernachtungen in einem Ryokan (traditionelles Gasthaus) und den Besuch historischer Städte wie Takayama kennenzulernen.