Präfektur Kōchi

Präfektur Kōchi

Eine Stadt in Japan. Wir haben 110 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Japan
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Präfektur Kōchi

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Präfektur Kōchi

Diese Daten werden von Japan geerbt und gehören nicht zu Präfektur Kōchi.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 6.61
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 39.20
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 4.96
Cappuccino (normal)
$ 2.92
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 1.01

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 1.43
Monatskarte (Standardpreis)
$ 51.40
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 3.79
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 2.69
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 22.62
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.12
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 20,800.38
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 16,089.20

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 54.46
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 15.74
Kino (1 Sitzplatz)
$ 11.95

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 40.91
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 29.32
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 55.67
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 76.47

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 5,548.84
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 3,354.11
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 1.79

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 2.74
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 3.11
Milch (1 Liter)
$ 1.40
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 1.48
Weißer Reis (1 kg)
$ 3.44
Hühnereier (12 Stück)
$ 2.13
Lokaler Käse (1 kg)
$ 10.69
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 6.06
Rindfleisch (1 kg)
$ 15.59
Apfel (1 kg)
$ 4.50
Banane (1 kg)
$ 2.23
Orange (1 kg)
$ 4.05
Tomate (1 kg)
$ 4.17
Kartoffel (1 kg)
$ 2.56
Zwiebel (1 kg)
$ 2.21
Salat (1 Stück)
$ 1.22
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.84
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 6.72
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 3.94

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 162.60
Prepaid Mobilfunktarif Lokal für 1 Minute (Standardpreis ohne Rabatt oder Monatsplan)
$ 0.36
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 32.67

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 336.93
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 12,595.81

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 560.84
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 376.38
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 1,185.24
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 738.00

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 2,167.48

Präfektur Kōchi Erdbebengeschichte

Neueste Erdbeben

Präfektur Kōchi Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Präfektur Kōchi

Die Präfektur Kōchi ist eine Region an der Südküste der Insel Shikoku, Japan. Es ist bekannt für seine atemberaubende Naturschönheit, seine historischen Sehenswürdigkeiten und seine köstliche lokale Küche.

Naturliebhaber werden die atemberaubenden Landschaften zu schätzen wissen, die die Präfektur Kōchi zu bieten hat. Die Region ist voller Berge, Flüsse und Strände. Der Shimanto-Fluss, der längste Fluss mit klarem Wasser in Japan, ist ein beliebter Ort zum Kanufahren und Angeln. Unterdessen bietet der Kuroshio-Meeresstrom Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln in kristallklarem Wasser.

Für Geschichtsinteressierte bietet die Präfektur Kōchi mehrere beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Das Kōchi-Schloss ist ein faszinierendes Bauwerk aus dem 17. Jahrhundert, das als Erinnerung an die feudale Vergangenheit der Region dient. Ein weiterer unbedingt zu besuchender Ort ist Chikurin-ji, ein buddhistischer Tempelkomplex aus dem 8. Jahrhundert.

Die Präfektur Kōchi ist auch für ihre Küche bekannt. Zu den einzigartigen Gerichten der Region gehören Katsuo no Tataki (leicht angebratener Bonitofisch), Sakuraebi (winzige rosa Garnelen) und Yuzu Kosho (eine würzige Zitruspaste). Mittlerweile ist der lokale Sake für seine Geschmeidigkeit und seinen delikaten Geschmack bekannt.

Kōchi ist eine ideale Region zum Erkunden zu Fuß oder mit dem Fahrrad, mit malerischen Wanderwegen, Spazierwegen und Radwegen. Die rund 12.000 Hektar großen Naturschutzgebiete und Parks der Region bieten Besuchern eine großartige Gelegenheit, die wunderschöne Landschaft zu genießen. In der gesamten Gegend gibt es zahlreiche Onsen (heiße Quellen), in denen Besucher in traditionellen japanischen Bädern baden können, die für ihre therapeutischen Eigenschaften bekannt sind.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Reiseziel sind, das für jeden etwas zu bieten hat, dann ist die Präfektur Kōchi ein Muss. Die atemberaubende Naturlandschaft, die kulturellen Sehenswürdigkeiten, die köstliche Küche und die gastfreundlichen Einheimischen werden mit Sicherheit unvergessliche Erinnerungen schaffen.

Beliebte Fragen zu Präfektur Kōchi

In der Präfektur Kōchi herrscht das ganze Jahr über ein mildes Klima mit heißen Sommern und kühlen Wintern.

Die Burg Kōchi, der Fluss Shimanto und das Sakamoto Ryoma Memorial Museum sind beliebte Attraktionen in der Präfektur Kōchi.

Das Yosakoi-Fest, Katsurahama Hadaka Matsuri und Obiyamachi Kagurazaka Matsuri sind einige der Feste, die in der Präfektur Kōchi gefeiert werden.

Katsuo no tataki (gebratener Bonito), Sawachi-Küche und Katsuo no Karaage (gebratener Bonito) sind einige der lokalen Köstlichkeiten in der Präfektur Kōchi.

Besucher können in der Präfektur Kōchi in den üppigen Bergen wandern, auf malerischen Routen Rad fahren und im kristallklaren Wasser schnorcheln.

Öffentliche Verkehrsmittel, einschließlich Züge und Busse, sind in der gesamten Präfektur Kōchi leicht verfügbar und gut angebunden, sodass Sie problemlos pendeln können.

Die beste Zeit für einen Besuch in der Präfektur Kōchi ist der Frühling (März bis Mai) und der Herbst (September bis November), wenn das Wetter angenehm ist.

Ja, zu den berühmten heißen Quellen in der Präfektur Kōchi gehören unter anderem Shimanto Onsen, Haraku Onsen und Yusuhara Onsen.

Die Burg Kōchi, der Chikurinji-Tempel und der Botanische Garten der Präfektur Kochi Makino sind historische Stätten in der Präfektur Kōchi, die man unbedingt besuchen muss.

Ja, Märkte wie der Sonntagsmarkt in der Stadt Kōchi und der Shimanto no Sato-Markt in der Stadt Shimanto bieten eine große Auswahl an lokalen Produkten und frischen Produkten.