Präfektur Wakayama

Präfektur Wakayama

Eine Stadt in Japan. Wir haben 16 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Japan
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Präfektur Wakayama

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Präfektur Wakayama

Diese Daten werden von Japan geerbt und gehören nicht zu Präfektur Wakayama.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 6.62
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 39.21
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 4.96
Cappuccino (normal)
$ 2.92
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 1.01

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 1.43
Monatskarte (Standardpreis)
$ 51.41
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 3.79
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 2.69
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 22.64
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.12
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 20,792.57
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 16,089.50

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 54.46
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 15.73
Kino (1 Sitzplatz)
$ 11.96

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 40.90
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 29.32
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 55.69
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 76.45

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 5,536.34
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 3,349.00
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 1.79

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 2.75
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 3.11
Milch (1 Liter)
$ 1.40
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 1.48
Weißer Reis (1 kg)
$ 3.44
Hühnereier (12 Stück)
$ 2.13
Lokaler Käse (1 kg)
$ 10.69
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 6.06
Rindfleisch (1 kg)
$ 15.58
Apfel (1 kg)
$ 4.50
Banane (1 kg)
$ 2.23
Orange (1 kg)
$ 4.05
Tomate (1 kg)
$ 4.17
Kartoffel (1 kg)
$ 2.56
Zwiebel (1 kg)
$ 2.21
Salat (1 Stück)
$ 1.22
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.84
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 6.71
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 3.94

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 162.63
Prepaid Mobilfunktarif Lokal für 1 Minute (Standardpreis ohne Rabatt oder Monatsplan)
$ 0.36
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 32.68

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 336.89
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 12,597.31

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 560.87
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 376.55
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 1,185.40
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 738.03

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 2,170.08

Präfektur Wakayama Erdbebengeschichte

Neueste Erdbeben

  • 4.8
    2023-11-01 01:34:01
  • 5.0
    2023-06-21 02:33:47
  • 4.5
    2023-06-10 19:20:53
  • 5.2
    2021-12-03 03:28:28
  • 4.7
    2021-03-14 18:26:03
  • 4.5
    2018-11-05 02:19:17

Präfektur Wakayama Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Präfektur Wakayama

Die Präfektur Wakayama ist ein verstecktes Juwel in Japan, das von vielen Reisenden oft übersehen wird. Diese atemberaubende Region liegt auf der Kii-Halbinsel und ist von malerischen Bergen und dem atemberaubenden Pazifischen Ozean umgeben.

Eine der beliebtesten Attraktionen in Wakayama ist der Berg Koya, eine heilige Stätte in Japan, die als eines der wichtigsten Zentren des Buddhismus gilt. Dieser ruhige Ort beherbergt über 100 Tempel und Klöster und bietet Besuchern die Möglichkeit, in die japanische Kultur einzutauchen und eine einzigartige Übernachtung in einer traditionellen Tempelhütte zu erleben.

Die Präfektur Wakayama ist auch für ihre frischen Meeresfrüchte bekannt, darunter zahlreiche lokale Spezialitäten wie Thunfisch, Abalone und verschiedene Schalentiere. Sie können diese Köstlichkeiten in lokalen Restaurants und auf Märkten genießen oder bei einer geführten Angeltour sogar versuchen, Ihren eigenen Fisch zu fangen.

Ein weiteres Muss in Wakayama ist der Kumano Kodo, ein Netzwerk alter Pilgerwege voller Geschichte und Kultur. Wenn Sie diese Wege entlang gehen, werden Sie atemberaubende Ausblicke auf die japanische Landschaft und zahlreiche Schreine, Pagoden und Tempel genießen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Adrenalinstoß sind, hat Wakayama zahlreiche Outdoor-Aktivitäten zu bieten. Sie können im Yoshino-Kumano-Nationalpark wandern, mit dem Gleitschirm über die Küste fliegen oder sogar den Nervenkitzel einer Seilrutsche durch das Blätterdach des Waldes erleben.

Wakayama beherbergt auch einige der schönsten Strände Japans, wie den Shirahama-Strand und die Kujukurihama-Küste. Hier können Sie in der Sonne entspannen oder verschiedenen Wassersportarten wie Surfen, Tauchen und Schwimmen nachgehen.

Insgesamt ist die Präfektur Wakayama ein wunderbares Reiseziel, das eine einzigartige Mischung aus Naturwundern, kulturellen Erlebnissen und Abenteueraktivitäten bietet. Wenn Sie also eine Reise nach Japan planen, sollten Sie Wakayama unbedingt in Ihren Reiseplan aufnehmen, um ein unvergessliches Reiseerlebnis zu erhalten.

Beliebte Fragen zu Präfektur Wakayama

Die Präfektur Wakayama in Japan hat eine Bevölkerung von etwa 964.070 Menschen.

Die Präfektur Wakayama in Japan erstreckt sich über eine Fläche von etwa 4.725 Quadratkilometern.

Die Hauptstadt der Präfektur Wakayama in Japan ist Wakayama.

Die offizielle Sprache in der japanischen Präfektur Wakayama ist Japanisch.

Die in der japanischen Präfektur Wakayama verwendete Währung ist der Japanische Yen (JPY).

In der japanischen Präfektur Wakayama herrscht ein feuchtes subtropisches Klima mit heißen Sommern und milden Wintern.

Die Präfektur Wakayama in Japan ist bekannt für Attraktionen wie den Berg Koya, die Burg Wakayama und Kumano Nachi Taisha.

Zu den beliebten traditionellen Gerichten in der japanischen Präfektur Wakayama gehören Kishu-Pflaumen, Kishu-Mandarinen und Kishu-Shoyu (Sojasauce).

Das wichtigste Transportmittel in der japanischen Präfektur Wakayama ist ein gut ausgebautes Eisenbahnnetz.

Die Präfektur Wakayama in Japan ist für Branchen wie Fischerei, Land- und Forstwirtschaft sowie Tourismus bekannt.