Ménaka-Region

Ménaka-Region

Eine Stadt in Mali. Wir haben 0 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Mali
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Ménaka-Region

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Beste Nachbarschaften in Ménaka-Region

nicht genug Daten

Schlechteste Nachbarschaften in Ménaka-Region

nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Ménaka-Region

Diese Daten werden von Mali geerbt und gehören nicht zu Ménaka-Region.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 4.91
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 36.01
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 6.58
Cappuccino (normal)
$ 1.98
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 0.78

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 4.67
Monatskarte (Standardpreis)
$ 0.00
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 0.00
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 1.24
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 0.00
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.39
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 0.00
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 0.00

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 69.94
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 4.05
Kino (1 Sitzplatz)
$ 5.99

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 0.00
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 0.00
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 0.00
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 0.00

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 10,116.50
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 430.78
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 5.19

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 2.53
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 2.32
Milch (1 Liter)
$ 2.36
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 1.44
Weißer Reis (1 kg)
$ 0.84
Hühnereier (12 Stück)
$ 2.51
Lokaler Käse (1 kg)
$ 19.42
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 9.24
Rindfleisch (1 kg)
$ 7.57
Apfel (1 kg)
$ 1.41
Banane (1 kg)
$ 1.42
Orange (1 kg)
$ 2.26
Tomate (1 kg)
$ 2.65
Kartoffel (1 kg)
$ 1.43
Zwiebel (1 kg)
$ 1.54
Salat (1 Stück)
$ 0.23
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.91
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 1.73
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 1.06

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 150.37
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 34.94

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 78.44
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 0.00

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 642.86
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 312.79
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 523.34
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 385.90

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 126.78

Ménaka-Region Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Ménaka-Region

Die Region Ménaka ist ein wunderschönes und wirklich einzigartiges Reiseziel im südöstlichen Teil von Mali, Afrika. Diese Region ist für ihre erstklassigen Unterkünfte, atemberaubenden Landschaften, ihr reiches kulturelles Erbe und ihre farbenfrohen Traditionen bekannt. Besucher strömen nach Ménaka, um die ruhige Ruhe der Sahara zu genießen, mit den freundlichen Einheimischen in Kontakt zu treten und den Charme des ländlichen Mali zu erleben.

Obwohl die Region in der Vergangenheit mit politischer Instabilität konfrontiert war, bleibt sie ein Rohdiamant und für viele Reisende ein Reiseziel abseits der ausgetretenen Pfade. Die häufigste Art, nach Ménaka zu gelangen, ist mit dem Flugzeug oder einfach durch die Wüstenstraßen zu fahren. Besucher können die weiten, trockenen, mit rotem Sand übersäten Landschaften zu Fuß, mit dem Motorrad oder auf dem Kamel erkunden. Darüber hinaus können Touristen die vielen Felsgravuren entdecken, die mehrere Jahrhunderte zurückreichen und großzügig in der gesamten Region verstreut sind.

Während die Ménaka-Region für ihre ruhige Schönheit und die weite Wüste berühmt ist, sind es ihre Menschen, die den Ort wirklich zum Leuchten bringen. Die Einheimischen, die sogenannten Tuareg, heißen Besucher herzlich in ihren Häusern willkommen und bieten ihnen traditionelle Gerichte wie den berühmten nordafrikanischen Eintopf Tajine oder Djenèkè aus Hirse an.

Für Abenteuerlustige bietet Ménaka zahlreiche aufregende Aktivitäten wie Fahrten mit dem Heißluftballon, Sandboarding und Kajakfahren. Erfahrene Wanderer können sich auf den grenzenlosen Wanderwegen von Ménaka verirren und atemberaubende Sehenswürdigkeiten wie das Amaragane-Massiv entdecken, wo Tausende Hektar Akazienbäume seltenen Vogelarten ein Zuhause bieten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Ménaka-Region ein verborgener Schatz ist, der darauf wartet, erkundet zu werden. Die Region bietet ein unvergessliches Erlebnis für jeden Abenteurer, der ein Erlebnis abseits der ausgetretenen Pfade sucht. Mit seinen freundlichen Menschen, atemberaubenden Landschaften und faszinierenden Traditionen ist es keine Überraschung, dass immer mehr Touristen nach Ménaka strömen, um seine verborgenen Schätze zu entdecken.

Beliebte Fragen zu Ménaka-Region

Den neuesten Daten zufolge beträgt die Bevölkerungszahl der Region Ménaka in Mali etwa xxx.xxx.

Zu den größten Städten in der Region Ménaka in Mali gehören Ménaka, Anderamboukane und Andéramboukane.

Die offizielle Sprache in der Region Ménaka in Mali ist Französisch.

In der Region Ménaka herrscht ein heißes Wüstenklima mit extrem hohen Temperaturen und sehr wenig Niederschlag.

Zu den Hauptattraktionen in der Region Ménaka in Mali gehören die Djinguereber-Moschee, die antike Stadt Anderamboukane und der Teli-Wachturm.

Die lokale Küche der Region Ménaka in Mali basiert hauptsächlich auf Hirse, Sorghum und Reis, mit Gerichten wie Tô, Fufu und verschiedenen Eintöpfen.

Die in der Region Ménaka in Mali verwendete Währung ist der westafrikanische CFA-Franc (XOF).

Zu den Transportmöglichkeiten in der Region Ménaka in Mali gehören Taxis, Busse und Privatfahrzeuge. Allerdings kann es sein, dass die öffentlichen Verkehrsmittel eingeschränkt sind.

Die Hauptreligion in der Region Ménaka in Mali ist der Islam.

Reisende, die die Region Ménaka in Mali besuchen, sollten aufgrund möglicher Sicherheitsrisiken Vorsicht walten lassen und die Anweisungen der örtlichen Behörden und Reisehinweise befolgen.