Region Mopti

Region Mopti

Eine Stadt in Mali. Wir haben 6 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Mali
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Region Mopti

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Region Mopti

Diese Daten werden von Mali geerbt und gehören nicht zu Region Mopti.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 4.91
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 36.01
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 6.58
Cappuccino (normal)
$ 1.98
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 0.78

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 4.67
Monatskarte (Standardpreis)
$ 0.00
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 0.00
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 1.24
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 0.00
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.39
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 0.00
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 0.00

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 69.94
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 4.05
Kino (1 Sitzplatz)
$ 5.99

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 0.00
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 0.00
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 0.00
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 0.00

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 10,116.50
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 430.78
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 5.17

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 2.53
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 2.32
Milch (1 Liter)
$ 2.36
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 1.44
Weißer Reis (1 kg)
$ 0.84
Hühnereier (12 Stück)
$ 2.51
Lokaler Käse (1 kg)
$ 19.44
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 9.26
Rindfleisch (1 kg)
$ 7.59
Apfel (1 kg)
$ 1.41
Banane (1 kg)
$ 1.42
Orange (1 kg)
$ 2.26
Tomate (1 kg)
$ 2.65
Kartoffel (1 kg)
$ 1.43
Zwiebel (1 kg)
$ 1.54
Salat (1 Stück)
$ 0.23
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.91
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 1.72
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 1.06

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 150.37
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 34.94

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 78.44
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 0.00

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 642.24
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 313.17
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 523.70
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 386.40

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 127.36

Region Mopti Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Region Mopti

Die Region Mopti liegt im zentralen Teil Malis in der Sahelzone. Sie ist eine der acht Verwaltungsregionen Malis und umfasst eine Fläche von etwa 79.000 Quadratkilometern. Die Region ist nach ihrer Hauptstadt Mopti benannt, die ein bedeutendes Handelszentrum und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt ist, der den nördlichen und südlichen Teil Malis verbindet.

In der Region Mopti leben verschiedene ethnische Gruppen, darunter Dogon, Fulani, Bambara und Tuareg. Die kulturelle Vielfalt der Region spiegelt sich in ihren verschiedenen traditionellen Festen und Märkten wider, wie dem Dogon-Maskenfest und dem Mopti-Montagsmarkt.

Eine der Hauptattraktionen der Region ist der Bandiagara-Steilhang, ein UNESCO-Weltkulturerbe, der sich über 200 Kilometer erstreckt und die Heimat des Dogon-Volkes ist. Der Steilhang bietet beeindruckende Felsformationen, traditionelle Dörfer und alte Höhlenwohnungen, die Besuchern einen Einblick in die einzigartige Lebensweise der Dogon bieten.

Die Flüsse Niger und Bani, die durch die Region Mopti fließen, bieten zahlreiche Möglichkeiten für Wasseraktivitäten wie Angeln, Bootfahren und Schwimmen. Die Region beherbergt auch mehrere Nationalparks und Wildreservate, wie das Bafing-Kurukanfuga- und das Douentza-Wildtierreservat, in denen Besucher verschiedene Vogel-, Säugetier- und Reptilienarten in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können.

Die Region Mopti ist für ihre einzigartige Architektur bekannt, insbesondere für die in der Region vorherrschenden Lehmhäuser und Moscheen. Die Große Moschee von Djenné, ein UNESCO-Weltkulturerbe, ist ein eindrucksvolles Beispiel dieses Baustils und eines der bedeutendsten Denkmäler der Region.

Insgesamt ist die Region Mopti ein faszinierendes Gebiet Malis, das für Besucher, die sich für Kultur, Geschichte und Naturschönheiten interessieren, ein Muss ist. Mit ihren vielfältigen ethnischen Gruppen, atemberaubenden Landschaften und einzigartiger Architektur bietet die Region für jeden etwas.

Beliebte Fragen zu Region Mopti

Die Region Mopti in Mali bietet eine Reihe von Attraktionen, darunter die malerischen Klippen von Bandiagara, die geschäftigen Märkte der Stadt Mopti und die historische Große Moschee von Djenné.

In der Region Mopti herrscht ein heißes, halbtrockenes Klima, wobei die meiste Zeit des Jahres heißes und trockenes Wetter vorherrscht. In der Region fallen kaum Niederschläge, vor allem während der kurzen Regenzeit zwischen Juni und September.

Die Region Mopti ist für ihr reiches kulturelles Erbe bekannt. Besucher können traditionelle Musikdarbietungen genießen, lokales Kunsthandwerk erkunden und den lebhaften Festen beiwohnen, die von den verschiedenen ethnischen Gruppen in der Region gefeiert werden.

Der einfachste Weg, die Region Mopti zu erreichen, ist ein Flug zum Flughafen Mopti, der Flüge von Bamako aus entgegennimmt. Alternativ ist es möglich, von anderen Großstädten in Mali und den Nachbarländern aus über die Straße anzureisen.

Die Region Mopti bietet eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten, darunter Hotels, Pensionen und Campingplätze. Besucher können zwischen preisgünstigen Optionen und luxuriösen Hotels wählen, die auf unterschiedliche Vorlieben und Budgets zugeschnitten sind.

Die Region Mopti erfordert, wie jedes Reiseziel, Vorsicht. Der Besuch ist im Allgemeinen sicher, es wird jedoch empfohlen, sich über die aktuelle Situation zu informieren und alle Reisehinweise Ihrer jeweiligen Regierung zu befolgen.

Die Region Mopti ist für ihre köstliche traditionelle Küche bekannt. Zu den beliebten Gerichten gehören Jollof-Reis, Maafe (Erdnusseintopf), Toukassou (Fischeintopf) und verschiedene gegrillte Fleischsorten. Verpassen Sie nicht, auch den aromatischen lokalen Tee zu probieren!

In der Region Mopti wird es geschätzt, die Einheimischen mit einem freundlichen „Salaam Aleikum“ (Friede sei mit Ihnen) zu begrüßen. Es ist außerdem höflich, vor dem Fotografieren von Menschen um Erlaubnis zu bitten und lokale Bräuche und Traditionen zu respektieren.

Die Region Mopti ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um nahegelegene Sehenswürdigkeiten wie das Dogon-Land, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das für seine Dörfer an den Klippen bekannt ist, und die historische Stadt Djenné, die für ihre große Lehmziegelmoschee bekannt ist, zu erkunden.

Ja, Bootsfahrten entlang des Niger sind eine beliebte Aktivität in der Region Mopti. Sie können eine traditionelle hölzerne Piroge nehmen und die malerische Flusslandschaft bewundern, während Sie die traditionellen Fischerdörfer an den Flussufern besuchen.