Karas-Region

Karas-Region

Eine Stadt in Namibia. Wir haben 7 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Namibia
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Karas-Region

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Karas-Region

Diese Daten werden von Namibia geerbt und gehören nicht zu Karas-Region.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 8.30
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 36.57
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 4.42
Cappuccino (normal)
$ 1.69
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 0.85

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 0.70
Monatskarte (Standardpreis)
$ 22.47
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 0.70
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 0.75
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 5.86
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.16
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 13,424.74
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 15,075.72

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 35.05
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 6.97
Kino (1 Sitzplatz)
$ 3.43

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 37.75
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 25.51
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 59.44
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 47.65

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 621.57
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 493.04
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 10.31

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 1.34
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 1.28
Milch (1 Liter)
$ 1.25
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 0.75
Weißer Reis (1 kg)
$ 1.53
Hühnereier (12 Stück)
$ 2.52
Lokaler Käse (1 kg)
$ 6.53
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 4.55
Rindfleisch (1 kg)
$ 6.13
Apfel (1 kg)
$ 1.79
Banane (1 kg)
$ 1.64
Orange (1 kg)
$ 1.40
Tomate (1 kg)
$ 1.48
Kartoffel (1 kg)
$ 1.57
Zwiebel (1 kg)
$ 1.45
Salat (1 Stück)
$ 1.48
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.95
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 4.28
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 2.68

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 76.74
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 54.10

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 130.63
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 3,354.49

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 340.26
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 262.29
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 804.38
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 630.12

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 753.17

Karas-Region Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Karas-Region

Die Karas-Region im südlichen Teil Namibias ist eine wunderschöne und abwechslungsreiche Gegend, die einen Besuch wert ist. Mit einer Bevölkerung von etwas mehr als 80.000 Menschen erstreckt sich die Region über eine Fläche von etwa 161.000 Quadratkilometern und ist bekannt für ihre atemberaubenden Naturlandschaften, zu denen der Fish River Canyon, der Köcherbaumwald und die Roten Sanddünen gehören.

Der Fish River Canyon, der im südlichen Teil der Region liegt, ist eine der bedeutendsten Naturattraktionen Namibias. Es ist der zweitgrößte Canyon der Welt und bietet Besuchern atemberaubende Panoramablicke sowie einige der besten Wanderwege des Landes. Auch der Köcherbaumwald in der Nähe von Keetmanshoop ist ein Muss. Es beherbergt über 250 Pflanzenarten und verfügt über einzigartige Felsformationen, die angeblich über 5 Millionen Jahre alt sind.

Auch für Geschichts- und Kulturinteressierte hat die Karas-Region einiges zu bieten. Die an der Küste gelegene Stadt Lüderitz verfügt über eine reiche Geschichte und Architektur, die die deutsche Kolonialzeit in Namibia widerspiegelt. Die Stadt ist auch für ihre frischen Meeresfrüchte bekannt und ein großartiger Ort, um die zerklüftete Küste und die umliegende Tierwelt zu erkunden.

Zusätzlich zu ihren natürlichen und kulturellen Attraktionen beherbergt die Karas-Region auch einen florierenden Agrarsektor. Die Region ist für die Produktion von Weintrauben, Datteln und Tafeltrauben bekannt und zählt zu den größten Rindfleischanbaugebieten Namibias.

Insgesamt ist die Karas-Region ein unglaubliches Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat, von atemberaubenden Naturlandschaften und Outdoor-Abenteuern bis hin zu reichhaltigen kulturellen Erlebnissen und köstlichem Essen. Egal, ob Sie die Natur erkunden oder in die namibische Kultur eintauchen möchten, die Karas-Region ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Beliebte Fragen zu Karas-Region

Die Kosten für den Kauf einer Immobilie in der Karas-Region, Namibia, variieren je nach Faktoren wie Standort, Immobilientyp und Größe. Sie reicht von N$X bis N$Y.

In der Karas-Region in Namibia gibt es mehrere beliebte Viertel, darunter Ais-Ais, Aus und Lüderitz. Jedes Viertel bietet seinen eigenen einzigartigen Charme und seine eigenen Annehmlichkeiten.

In der Karas-Region, Namibia, finden Sie eine Vielzahl von Immobilien wie Wohnhäuser, Wohnungen, Gewerbegebäude und unbebaute Grundstücke zur Entwicklung.

Ja, in der Region Karas in Namibia gibt es mehrere Schulen und Bildungseinrichtungen. Zu den bemerkenswerten Optionen gehören die XYZ School, das ABC College und die DEF Academy.

Die Karas-Region in Namibia bietet eine Reihe von Freizeiteinrichtungen, darunter Parks, Sportanlagen, Schwimmbäder und Gemeindezentren. Die Bewohner können verschiedene Outdoor-Aktivitäten genießen.

Ja, in der Region Karas in Namibia gibt es Einkaufszentren wie die PQR Mall und das STU Center. Diese Einkaufszentren bieten eine große Auswahl an Einzelhandelsgeschäften, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.

In der Karas-Region in Namibia gibt es mehrere Gesundheitseinrichtungen, darunter Krankenhäuser, Kliniken und Apotheken. Zu den bemerkenswerten Optionen gehören das WXY Hospital, die UVW Clinic und die RST Pharmacy.

Ja, die öffentlichen Verkehrsmittel sind in der Region Karas, Namibia, gut erreichbar. Die Region verfügt über ein gut ausgebautes Bus- und Taxinetz, das den Bewohnern eine bequeme Anreise ermöglicht.

Die Karas-Region in Namibia ist bekannt für ihre atemberaubenden Naturdenkmäler wie den Fischfluss-Canyon, die Geisterstadt Kolmanskuppe und die Lüderitz-Uferpromenade.

Ja, in der Karas-Region in Namibia gibt es lokale Märkte, auf denen die Bewohner frische Produkte, Kunsthandwerk und verschiedene Waren kaufen können. Zu den beliebten Märkten gehören der UVX-Markt und der YZA-Flohmarkt.