Nordkorea

Nordkorea

🇰🇵
Ein Land. Wir haben 11 Staaten und 80 Städte, 0 Straßen und 0 Immobilien in unserer Datenbank registriert.
Rang #2 in Länder
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Nordkorea

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Nordkorea

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 9.94
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 1.17
Milch (1 Liter)
$ 0.13
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 0.19
Weißer Reis (1 kg)
$ 1.04
Hühnereier (12 Stück)
$ 0.43
Lokaler Käse (1 kg)
$ 0.25
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 1.67
Rindfleisch (1 kg)
$ 2.35
Apfel (1 kg)
$ 1.07
Banane (1 kg)
$ 0.70
Orange (1 kg)
$ 0.56
Tomate (1 kg)
$ 0.56
Kartoffel (1 kg)
$ 0.55
Zwiebel (1 kg)
$ 0.56
Salat (1 Stück)
$ 0.29
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.25
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 3.48
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 1.69

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 11.76
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 8.82

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 0.00
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 0.00

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 95.12
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 19.50
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 1,465.85
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 304.76

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 2,222.37

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 2.49
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 5.96
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 0.93
Cappuccino (normal)
$ 1.48
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 1.56

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 0.25
Monatskarte (Standardpreis)
$ 3.33
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 0.99
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 0.22
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 11.49
Kraftstoff (1 Liter)
$ 0.35
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 8,391.02
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 7,376.34

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 2.68
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 1.90
Kino (1 Sitzplatz)
$ 0.51

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 0.99
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 4.70
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 1.98
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 5.98

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 1,551.49
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 1,482.27
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 0.21

Details zur Luftqualität von Nordkorea

Luftqualitätsmetriken von Nordkorea

Ein farb- und geruchloses Gas, das bei der unvollständigen Verbrennung kohlenstoffbasierter Kraftstoffe entsteht und beim Einatmen in hohen Konzentrationen ein Gesundheitsrisiko darstellt.

Ein rötlich-braunes Gas, das bei Verbrennungsprozessen, insbesondere in Fahrzeugen und Kraftwerken, entsteht und zur Luftverschmutzung und Atemwegserkrankungen beiträgt.

Ein in der Atmosphäre vorhandenes reaktives Gas, das in größeren Höhen vorteilhaft ist, bei Konzentration jedoch bodennahen Smog bildet und möglicherweise die Gesundheit der Atemwege schädigt.

Ein Gas, das bei der Verbrennung schwefelhaltiger fossiler Brennstoffe entsteht und zur Luftverschmutzung und Atemwegserkrankungen beiträgt.

Feine Partikel mit einem Durchmesser von weniger als 2,5 Mikrometern, die tief in die Lunge eindringen können und mit Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Problemen verbunden sind.

Gröbere Partikel mit einem Durchmesser von 10 Mikrometern oder kleiner, die zur Luftverschmutzung und potenziellen Gesundheitsproblemen beitragen.

Die Bundesbehörde der Vereinigten Staaten hat die Aufgabe, die menschliche Gesundheit und die Umwelt durch die Regulierung von Schadstoffen und die Umsetzung von Umweltgesetzen zu schützen.

Die britische Regierungsbehörde, die für die Überwachung von Umweltschutz, Lebensmittelproduktion und ländlichen Angelegenheiten zuständig ist.

Nordkorea Erdbebengeschichte

Neueste Erdbeben

  • 5.1
    Ayang-ni, Provinz Süd-Hwanghae
    1982-02-14 17:37:33
  • 5.0
    Sakchu-ŭp, Provinz Nord-Pyongan
    1980-01-08 02:44:26
  • 5.6
    Anak, Provinz Nord-Hwanghae
    1952-04-23 17:56:40
  • 6.4
    Chunghwa, Pjöngjang
    1952-03-19 11:04:18
  • Nordkorea Geografische Informationen

    ISO2
    : KP
    ISO3
    : PRK
    Phone Code
    : +850
    Currency
    : KPW
    Population
    : 25,971,909 (2021)

    Erfahren Sie mehr über Nordkorea

    Willkommen bei TrustLocale.com Nordkorea!

    Nordkorea, offiziell Demokratische Volksrepublik Korea genannt, liegt in Ostasien und ist die Heimat von über 25 Millionen Menschen. Es ist bekannt für sein einzigartiges politisches System und seine isolierte Wirtschaft, was es zu einem besonders interessanten Reiseziel für Reisende und Immobiliensuchende gleichermaßen macht.

    Da Nordkorea weitgehend vom Rest der Welt abgeschnitten ist, wird es normalerweise nicht als wichtiger Akteur in der Weltwirtschaft angesehen. Allerdings haben die jüngsten Bemühungen, seine Türen für ausländische Investitionen zu öffnen, die Aufmerksamkeit von Geschäftsleuten auf sich gezogen, die nach neuen Möglichkeiten suchen.

    Obwohl Nordkorea nicht das am einfachsten zu navigierende Land ist, ist es aufgrund seiner faszinierenden Geschichte und Kultur ein faszinierender Ort zum Erkunden. Zu den beliebten Touristenzielen gehören die Hauptstadt Pjöngjang, die entmilitarisierte Zone (DMZ), die Nord- und Südkorea trennt, sowie die wunderschönen Berge und Landschaften der Provinz Kangwon.

    Wenn es um Immobilien in Nordkorea geht, sind die Möglichkeiten begrenzt. Der Staat besitzt das gesamte Land und Ausländer dürfen Eigentum nur für bis zu 50 Jahre pachten. Darüber hinaus gibt es strenge Gesetze und Vorschriften, die regeln, welche Arten von Unternehmen Ausländer im Land betreiben dürfen.

    Trotz dieser Herausforderungen gibt es für diejenigen, die an einer Investition in Nordkorea interessiert sind, immer noch Möglichkeiten. Die Regierung hat ihre Absicht signalisiert, Infrastrukturprojekten Vorrang einzuräumen, und es besteht möglicherweise Potenzial für ausländisches Engagement in Bereichen wie Tourismus und Energie.

    Wenn Sie auf der Suche nach einem einzigartigen Erlebnis in einem oft missverstandenen Land sind, ist Nordkorea möglicherweise genau das Richtige für Sie. Mit seinen wunderschönen Landschaften, seiner reichen Geschichte und seinen zahlreichen Möglichkeiten gibt es in diesem faszinierenden Land viel zu entdecken.

    Beliebte Fragen zu Nordkorea

    Zu den größten Städten Nordkoreas gehören Pjöngjang, Hamhung, Chongjin, Nampo und Wonsan.

    Reisen nach Nordkorea unterliegen verschiedenen Einschränkungen und Risiken. Es wird empfohlen, die Reisehinweise zu lesen, bevor Sie einen Besuch in Betracht ziehen.

    Die offizielle Sprache Nordkoreas ist Koreanisch, insbesondere der als Pjöngjang-Dialekt bekannte Dialekt.

    Die in Nordkorea verwendete Währung ist der nordkoreanische Won (KPW). Allerdings verwenden ausländische Besucher für bestimmte Transaktionen häufig eine spezielle Währung, den nordkoreanischen Touristen-Wan.

    Nordkorea hat unterschiedliche Jahreszeiten. Die Sommer sind im Allgemeinen warm und regnerisch, während die Winter mit starkem Schneefall sehr kalt sein können. Frühling und Herbst bieten milde Temperaturen.

    Zu den beliebten Touristenattraktionen in Nordkorea zählen der Juche-Turm, der Sonnenpalast Kumsusan, der Berg Paektu, die Demilitarisierte Zone (DMZ) an der Grenze zu Südkorea und das Mansudae-Grand-Denkmal.

    Für Touristen in Nordkorea gelten im Allgemeinen Einschränkungen in ihren Bewegungen und Aktivitäten. Sie werden in der Regel von autorisierten Führern begleitet und müssen vorgegebenen Routen folgen.

    Nordkorea richtet sich nach der koreanischen Standardzeit (UTC+9).

    Nordkorea ist offiziell atheistisch und die Regierung unterbindet religiöse Praktiken. Einige traditionelle Glaubensrichtungen, darunter Schamanismus und Buddhismus, haben jedoch kulturelle Bedeutung.

    Die nordkoreanische Küche besteht typischerweise aus Reis, Nudeln, Gemüse und Fleisch. Zu den traditionellen Gerichten gehören Kimchi, Bibimbap, Naengmyeon und kalte Pjöngjang-Nudeln.