Westprovinz

Westprovinz

Eine Stadt in Sambia. Wir haben 7 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Sambia
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Westprovinz

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Westprovinz

Diese Daten werden von Sambia geerbt und gehören nicht zu Westprovinz.

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 1.00
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 1.34
Milch (1 Liter)
$ 1.29
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 0.91
Weißer Reis (1 kg)
$ 2.23
Hühnereier (12 Stück)
$ 1.79
Lokaler Käse (1 kg)
$ 8.40
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 3.97
Rindfleisch (1 kg)
$ 5.54
Apfel (1 kg)
$ 2.16
Banane (1 kg)
$ 1.39
Orange (1 kg)
$ 2.10
Tomate (1 kg)
$ 1.24
Kartoffel (1 kg)
$ 1.78
Zwiebel (1 kg)
$ 1.49
Salat (1 Stück)
$ 1.06
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.67
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 5.66
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 2.27

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 108.95
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 147.82

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 112.25
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 6,199.46

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 265.92
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 160.81
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 806.81
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 537.02

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 291.36

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 3.80
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 28.21
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 3.47
Cappuccino (normal)
$ 2.08
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 0.79

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 1.45
Monatskarte (Standardpreis)
$ 38.41
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 2.87
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 1.05
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 9.20
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.35
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 8,118.82
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 28,063.38

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 38.30
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 11.10
Kino (1 Sitzplatz)
$ 3.10

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 25.40
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 24.17
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 85.66
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 87.14

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 2,000.00
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 7,977.20
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 21.25

Westprovinz Erdbebengeschichte

Neueste Erdbeben

  • 4.6
    1986-01-20 09:19:22

Westprovinz Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Westprovinz

Willkommen in der Western Province, einer atemberaubenden Provinz im südwestlichen Teil Sambias. Die Provinz grenzt im Westen an Angola, im Süden an Namibia und an die Provinzen Süd- und Nordwest-Sambia. Die Western Province ist bekannt für ihre unglaubliche Landschaft, reiche Geschichte und vielfältige Kultur und ein wunderbares Reiseziel für Reisende, die Abenteuer, Entspannung und ein authentisches afrikanisches Erlebnis suchen.

Die Provinz beherbergt einige der herausragendsten Naturwunder Sambias, darunter den atemberaubenden Sambesi und die weltberühmten Victoriafälle. Die Wasserfälle gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und bieten Besuchern die Möglichkeit, die rohe Kraft der Natur aus nächster Nähe zu erleben. Besucher können an einer Reihe von Aktivitäten teilnehmen, darunter Bungee-Jumping, Wildwasser-Rafting und Hubschraubertouren.

Die Westprovinz ist auch für ihre reiche Tierwelt und Naturschutzgebiete bekannt. Der Kafue-Nationalpark ist der größte Nationalpark in Sambia und beherbergt eine Vielzahl von Tierarten, darunter Elefanten, Löwen, Leoparden und Wildhunde. Der Liuwa-Plains-Nationalpark ist ein weiteres Muss und bietet Besuchern die Möglichkeit, Gnusherden und seltene Vogelarten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Wenn Sie mehr über das reiche kulturelle Erbe der Region erfahren möchten, gibt es in der Westprovinz viele traditionelle Dörfer, die einen Besuch wert sind. Diese Siedlungen sind die Heimat des Volkes der Lozi, das eine einzigartige Kultur hat, die sich von anderen sambischen Stämmen unterscheidet. Besucher können traditionellen Tänzen beiwohnen, Festivals besuchen und mit den Einheimischen interagieren, um einen Einblick in deren Lebensstil zu erhalten.

Die Western Province bietet Besuchern außerdem einen komfortablen und entspannten Aufenthalt mit einer großen Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten, darunter Luxus-Lodges, Hotels und Campingplätze. Die lokale Küche umfasst traditionelle Gerichte wie Nshima (Maisbrei) und Brassen, die Besucher in lokalen Restaurants und auf Märkten probieren können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Western Province ein unglaubliches Reiseziel ist, das für jeden etwas zu bieten hat. Von Abenteurern und Naturliebhabern bis hin zu denen, die auf der Suche nach kulturellen Erlebnissen oder einem ruhigen Rückzugsort sind, die Provinz hat alles zu bieten. Packen Sie also Ihre Koffer und kommen Sie in die Westprovinz für ein unvergessliches Erlebnis in Sambia.

Beliebte Fragen zu Westprovinz

Die Westprovinz in Sambia ist für ihre atemberaubende Naturschönheit bekannt. Zu den beliebten Attraktionen zählen der herrliche Sambesi mit atemberaubenden Flusskreuzfahrten, die herrlichen Victoriafälle und der faszinierende Lochinvar-Nationalpark, ein Paradies für Vogelbeobachter und Naturliebhaber.

In der Westprovinz in Sambia herrscht typischerweise tropisches Klima mit ausgeprägten Regen- und Trockenzeiten. Die Regenzeit dauert von November bis April und bringt heftige Regenfälle mit sich. Die Trockenzeit von Mai bis Oktober bietet warme und sonnige Tage, perfekt für die Erkundung der Naturwunder der Region.

Die Westprovinz in Sambia verfügt über eine reiche Artenvielfalt und beherbergt eine große Vielfalt an Wildtieren. Besucher können bei Pirschfahrten oder Bootssafaris entlang des Sambesi majestätischen Elefanten, Giraffen, Zebras, Gnus, Flusspferden, Krokodilen und verschiedenen Vogelarten begegnen.

Ja, die Westprovinz in Sambia verfügt über ein lebendiges kulturelles Erbe. Eines der bekanntesten Feste ist das Likumbi Lya Mize, eine traditionelle Zeremonie, die das Volk der Luvale im August feiert. Es präsentiert traditionelle Tänze, Musik und Rituale und bietet Besuchern ein einzigartiges kulturelles Erlebnis.

Absolut! Die Westprovinz in Sambia bietet hervorragende Möglichkeiten für Wanderbegeisterte. Die Gegend ist mit malerischen Landschaften gesegnet, darunter üppige Wälder, sanfte Hügel und malerische Wanderwege entlang des Sambesi, die Wanderern aller Schwierigkeitsgrade spannende Wanderungen und atemberaubende Panoramablicke bieten.

Reisende können zum Kenneth Kaunda International Airport in Lusaka, der Hauptstadt Sambias, fliegen. Von dort aus können Sie entweder einen Inlandsflug nach Mongu, dem Tor zur Westprovinz, nehmen oder sich für einen malerischen Roadtrip mit zuverlässigen Bus- und Taxidiensten ab Lusaka entscheiden.

Um die traditionelle sambische Küche in der Westprovinz zu genießen, besuchen Sie lokale Märkte und Restaurants in großen Städten wie Mongu und Senanga. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Grundnahrungsmittel wie Nshima (Maismehl), Fischgerichte aus dem reichlichen Fang des Sambesi und köstliche Relishes auf Erdnussbasis zu probieren.

Ja, die Westprovinz in Sambia bietet eine Reihe von Unterkünften für unterschiedliche Vorlieben und Budgets. Von luxuriösen Lodges und Hotels in Mongu bis hin zu Pensionen und Campingplätzen in der Nähe von Naturattraktionen finden Sie verschiedene Möglichkeiten für einen komfortablen Aufenthalt, während Sie die Wunder der Region erkunden.

Die beste Reisezeit für die Westprovinz in Sambia ist die Trockenzeit von Mai bis Oktober. Diese Zeit bietet angenehmes Wetter, ideal für Tierbeobachtungen, Outdoor-Aktivitäten und die Erkundung der majestätischen Victoriafälle. Doch jede Jahreszeit hat ihren Reiz und einzigartige Erlebnisse zu bieten.

Obwohl die Westprovinz in Sambia im Allgemeinen für Touristen sicher ist, wird immer empfohlen, die üblichen Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Achten Sie auf Ihre Umgebung, vermeiden Sie es, nachts allein zu gehen, und befolgen Sie alle örtlichen Richtlinien oder Anweisungen von Reiseveranstaltern oder Behörden, um einen reibungslosen und sicheren Besuch zu gewährleisten.