Distrikt Amuria

Distrikt Amuria

Eine Stadt in Uganda. Wir haben 0 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Uganda
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Distrikt Amuria

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Beste Nachbarschaften in Distrikt Amuria

nicht genug Daten

Schlechteste Nachbarschaften in Distrikt Amuria

nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Distrikt Amuria

Diese Daten werden von Uganda geerbt und gehören nicht zu Distrikt Amuria.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 2.63
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 27.79
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 7.93
Cappuccino (normal)
$ 2.43
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 0.39

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 0.79
Monatskarte (Standardpreis)
$ 45.38
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 0.78
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 0.38
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 2.30
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.52
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 10,173.66
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 13,106.88

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 46.55
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 12.86
Kino (1 Sitzplatz)
$ 5.61

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 16.09
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 18.93
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 34.76
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 54.80

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 1,190.56
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 9,134.48
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 19.53

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 1.08
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 2.26
Milch (1 Liter)
$ 0.71
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 1.15
Weißer Reis (1 kg)
$ 1.28
Hühnereier (12 Stück)
$ 1.74
Lokaler Käse (1 kg)
$ 4.07
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 4.62
Rindfleisch (1 kg)
$ 4.09
Apfel (1 kg)
$ 2.81
Banane (1 kg)
$ 1.42
Orange (1 kg)
$ 1.65
Tomate (1 kg)
$ 1.28
Kartoffel (1 kg)
$ 1.05
Zwiebel (1 kg)
$ 1.29
Salat (1 Stück)
$ 0.89
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.55
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 10.38
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 2.55

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 53.26
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 86.92

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 144.98
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 4,356.92

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 246.04
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 161.44
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 600.73
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 359.96

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 182.45

Distrikt Amuria Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Distrikt Amuria

Der Distrikt Amuria liegt in der östlichen Region Ugandas und ist ein Ort mit atemberaubender Landschaft und reichem kulturellem Erbe. Der Bezirk liegt etwa 200 Kilometer von der Landeshauptstadt Kampala entfernt und liegt eingebettet zwischen den Nachbarbezirken Soroti, Katakwi und Kumi. Schätzungsweise 350.000 Menschen leben hier, die meisten davon sind Landwirte.

Amuria genießt ein tropisches Klima und fruchtbare Böden, ideal für den Anbau von Nutzpflanzen. Die Wirtschaft des Bezirks ist größtenteils von der Landwirtschaft abhängig, wobei Maniok, Mais und Sorghum die wichtigsten angebauten Nutzpflanzen sind. Darüber hinaus ist die Viehwirtschaft zu einer beliebten Tätigkeit geworden, insbesondere für die Hirtengemeinschaften.

Das reiche kulturelle Erbe des Bezirks zeigt sich in den unzähligen kulturellen Festen, die das ganze Jahr über stattfinden. Das bemerkenswerteste davon ist das Emorimorimor-Erntefest, das jedes Jahr im Dezember stattfindet. Das Festival ist eine Gelegenheit für die Menschen in Amuria, eine reiche Ernte zu feiern und ihr kulturelles Erbe zu präsentieren. Besucher werden mit einer exquisiten Darbietung traditioneller Tänze, Lieder und Kostüme verwöhnt.

Amuria beherbergt auch mehrere heilige Stätten von kultureller Bedeutung, darunter die Nyero-Felsmalereien im Unterbezirk Nyero. Die Felsmalereien, von denen angenommen wird, dass sie über 3.000 Jahre alt sind, zeigen die Tiere und Lebensstile der alten Bewohner der Region.

Was die Unterbringung angeht, bietet Amuria eine Reihe von Optionen für unterschiedliche Budgets und Vorlieben. Besucher können zwischen Hotels, Lodges und Pensionen wählen, die alle erschwingliche Preise und exzellenten Service bieten.

Insgesamt ist der Bezirk Amuria ein Muss für alle, die die traditionelle afrikanische Kultur und den herzlichen Empfang der Einheimischen erleben möchten. Mit atemberaubenden Naturlandschaften, einem reichen kulturellen Erbe und einem florierenden Agrarsektor ist Amuria wirklich eines der verborgenen Juwelen Ugandas.

Beliebte Fragen zu Distrikt Amuria

Der Bezirk Amuria ist für seine atemberaubende Landschaft bekannt, darunter wunderschöne Landschaften, Nationalparks und Kulturstätten. Zu den beliebten Attraktionen gehören der Kigungu-Strand, der Bisina-See und das Teso-Kulturdorf.

Im Bezirk Amuria herrscht tropisches Klima, das durch zwei unterschiedliche Jahreszeiten gekennzeichnet ist – eine Regenzeit und eine Trockenzeit. Die durchschnittliche Temperatur liegt das ganze Jahr über zwischen 20 und 30 Grad Celsius.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Bezirk Amuria zu erreichen. Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Soroti. Sie können den Bezirk auch mit Bussen, Taxis oder privaten Verkehrsmitteln aus nahe gelegenen Städten wie Kampala und Mbale erreichen.

Der Bezirk Amuria bietet eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten für unterschiedliche Vorlieben und Budgets. Besucher können je nach Bedarf zwischen Hotels, Lodges, Pensionen oder sogar Campingplätzen wählen.

Der Bezirk Amuria ist berühmt für seine traditionelle ugandische Küche. Zu den lokalen Gerichten, die Sie probieren sollten, gehören Luwombo (ein traditioneller Eintopf), Matooke (gedämpfte oder pürierte Bananen), Rolex (ein ugandisches Straßenessen) und Muchomo (gegrillte Fleischspieße).

Der Bezirk Amuria ist im Allgemeinen ein sicherer Ort für Besucher. Es ist jedoch immer ratsam, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, z. B. abgelegene Gebiete in der Nacht zu meiden, ein Auge auf Ihr Hab und Gut zu haben und alle örtlichen Richtlinien oder Ratschläge der Behörden zu befolgen.

Im Bezirk Amuria gibt es viele Aktivitäten, die man unternehmen kann. Sie können Nationalparks erkunden, wandern, kulturelle Stätten besuchen, Wildtiersafaris unternehmen, lokale Märkte entdecken, an traditionellen Tanzaufführungen teilnehmen oder einfach in die ruhige Naturschönheit des Bezirks eintauchen.

Der Bezirk Amuria ist die Heimat verschiedener kultureller Traditionen und ethnischer Gruppen. Die lokale Kultur ist geprägt von lebendiger Musik, Tanz und Kunstformen. Die Menschen sind für ihre Herzlichkeit und Gastfreundschaft bekannt und geben den Besuchern das Gefühl, von ihrem reichen Erbe willkommen und umarmt zu sein.

Der Bezirk Amuria verfügt über eine Reihe von Gesundheitseinrichtungen, darunter Krankenhäuser, Kliniken und Gesundheitszentren. Zu den wichtigsten Gesundheitsdienstleistern im Bezirk gehören das Amuria Hospital, das Kapelebyong Health Center IV und das Abarilela Health Center III.

Die im Bezirk Amuria gesprochenen Hauptsprachen sind Ateso und Englisch. Ateso ist die Landessprache und wird häufig für die tägliche Kommunikation verwendet, während Englisch als Amtssprache dient und von vielen Einwohnern weitgehend verstanden und gesprochen wird.