Distrikt Mpigi

Distrikt Mpigi

Eine Stadt in Uganda. Wir haben 0 Nachbarschaften, 0 Straßen und 0 Grundstücke in unserer Datenbank registriert.
Rang #8 in Uganda
0.0
(0 Bewertungen)

Einblicke in Distrikt Mpigi

Gut für
nicht genug Daten
Nicht ideal für
nicht genug Daten
? Wer lebt hier?
nicht genug Daten

Beste Nachbarschaften in Distrikt Mpigi

nicht genug Daten

Schlechteste Nachbarschaften in Distrikt Mpigi

nicht genug Daten

Bewertungen nach Thema

nicht genug Daten

Lebenshaltungskosten in Distrikt Mpigi

Diese Daten werden von Uganda geerbt und gehören nicht zu Distrikt Mpigi.

Essen und Trinken

Budgetfreundliche Mahlzeit im Restaurant
$ 2.63
3-Gänge-Menü für 2 Personen im Mid-Range-Restaurant
$ 27.78
McDonald's McMeal oder ähnliche Combo
$ 7.94
Cappuccino (normal)
$ 2.43
Cola/Pepsi (0,33 Liter)
$ 0.39

Transport

Einzelfahrkarte (Nahverkehr)
$ 0.79
Monatskarte (Standardpreis)
$ 45.38
Taxi-Startpreis (Standardtarif)
$ 0.78
Taxi 1 KM Preis (Standardtarif)
$ 0.38
Taxi 1 Minute Wartepreis (Standardtarif)
$ 2.30
Kraftstoff (1 Liter)
$ 1.52
Volkswagen Golf 1.4 Trendline (oder ein Fahrzeug des gleichen Segments)
$ 10,170.51
Toyota Corolla Sedan 1.6l Comfort (oder ein Fahrzeug aus dem gleichen Segment)
$ 13,092.14

Freizeit & Hobby & Sport

Fitness-Club
$ 46.53
Tennisplatz (Wochenende, 1 Stunde)
$ 12.84
Kino (1 Sitzplatz)
$ 5.61

Kleidung

Jeans (Levis 501 oder Jeans gleicher Qualität)
$ 16.09
Sommerkleid (von Handelsketten wie H&M, ZARA etc.)
$ 18.91
Nike Laufschuhe (mittleres Segment)
$ 34.76
Business-Schuhe aus Leder für Herren
$ 54.80

Wohnungspreise

M2-Preis im Stadtzentrum
$ 1,190.22
M2-Preis weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 9,137.23
20 Jahre festverzinslicher Hypothekenzinssatz (%, jährlich)
$ 19.54

Lebensmittel einkaufen

Bier (Inland, 0,5 Liter)
$ 1.08
Bier (Importiert, 0,33 Liter)
$ 2.26
Milch (1 Liter)
$ 0.71
Frisches Weißbrot (500 Gramm)
$ 1.15
Weißer Reis (1 kg)
$ 1.28
Hühnereier (12 Stück)
$ 1.74
Lokaler Käse (1 kg)
$ 4.07
Hühnerfleisch (1 kg)
$ 4.62
Rindfleisch (1 kg)
$ 4.09
Apfel (1 kg)
$ 2.81
Banane (1 kg)
$ 1.42
Orange (1 kg)
$ 1.65
Tomate (1 kg)
$ 1.28
Kartoffel (1 kg)
$ 1.05
Zwiebel (1 kg)
$ 1.30
Salat (1 Stück)
$ 0.89
Wasser (1,5 Liter)
$ 0.55
Weinflasche (0,7 Liter, mittleres Niveau)
$ 10.38
Zigarette (20er Pack, Marlboro)
$ 2.55

Monatliche Rechnungen

Grundrechnungen (Heizung, Kühlung, Wasser, Strom, Müll) für 90 m2 Wohnung
$ 53.23
Internetdienst (50 Mbit/s oder höher, unbegrenzt, ADSL)
$ 86.94

Kinderbetreuung

Kindergarten (privat, ganztägig, monatlich)
$ 144.97
Grundschule (jährlich, international, für Einzelkind)
$ 4,357.09

Mieten

1-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 246.05
1-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 161.52
3-Zimmer-Wohnung im Stadtzentrum
$ 601.39
3-Zimmer-Wohnung weit vom Stadtzentrum entfernt
$ 360.14

Gehälter

Durchschnittsgehalt (netto, ohne Steuern)
$ 182.32

Distrikt Mpigi Geografische Informationen

Erfahren Sie mehr über Distrikt Mpigi

Der Distrikt Mpigi in Uganda ist ein lebendiger und malerischer Ort, der Besuchern einen Einblick in das Herz des Landes bietet. Es liegt in der Zentralregion Ugandas und umfasst eine Fläche von etwa 1.562 Quadratkilometern. Der Bezirk ist die Heimat einer vielfältigen Bevölkerung, die hauptsächlich aus dem Volk der Baganda besteht, der größten ethnischen Gruppe des Landes.

Der Bezirk Mpigi verfügt über ein reiches kulturelles Erbe mit einer Reihe traditioneller Bräuche und Zeremonien, die sowohl Einheimische als auch Besucher faszinieren. Der Bezirk ist berühmt für seinen einzigartigen Musikstil, bekannt als Kadongo Kamu, der sich durch rhythmische Trommelschläge und grobe Instrumente auszeichnet. Besucher können die lokale Kultur erleben, indem sie eine Kadongo-Kamu-Aufführung in einem der vielen Kulturzentren im Bezirk besuchen.

Auch Naturliebhaber kommen im Bezirk Mpigi auf ihre Kosten. Der Bezirk ist übersät mit einer Vielzahl wunderschöner Naturattraktionen, darunter Flüsse, Wasserfälle und Wälder. Das Mpanga Forest Reserve ist mit über 300 Vogelarten ein beliebtes Ziel für Naturliebhaber und Vogelbeobachter. Der Wald ist auch die Heimat mehrerer Primaten, darunter Schimpansen und Paviane.

Für Geschichts- und Architekturinteressierte bietet der Bezirk Mpigi eine Reihe interessanter Sehenswürdigkeiten. Die Kasubi-Gräber gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und sind die letzte Ruhestätte von vier Buganda-Königen. Die Gräber sind ein hervorragendes Beispiel traditioneller Architektur und bieten Besuchern einen Einblick in die reiche Geschichte des Landes.

Der Bezirk Mpigi verfügt über eine Reihe moderner Annehmlichkeiten für Touristen jeden Geldbeutels. Die Unterkunftsmöglichkeiten reichen von preisgünstigen Lodges bis hin zu Luxusresorts, während die gastronomischen Einrichtungen eine Mischung aus lokaler und internationaler Küche bieten. Der Bezirk verfügt außerdem über eine Reihe von Geschäften und Märkten, auf denen Besucher Souvenirs und lokales Kunsthandwerk kaufen können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Distrikt Mpigi in Uganda ein lebendiges und aufregendes Reiseziel ist, das für jeden etwas zu bieten hat. Ganz gleich, ob Sie sich für Kultur, Natur oder Geschichte interessieren, Sie werden jede Menge Unterhaltung finden. Mit seinen freundlichen Einheimischen, leckerem Essen und wunderschöner Landschaft ist der Bezirk Mpigi auf jeden Fall einen Besuch wert.

Beliebte Fragen zu Distrikt Mpigi

Die derzeitige Bevölkerung des Mpigi-Distrikts in Uganda wird auf etwa XXX.XXX geschätzt.

Der Distrikt Mpigi liegt in der Zentralregion Ugandas, etwa XX Kilometer südwestlich von Kampala, der Hauptstadt.

Der Distrikt Mpigi ist für seine wunderschönen Naturlandschaften bekannt, darunter Reiseziele wie den Lake Wamala, das Mpanga Forest Reserve und den Biggerere Hill.

Im Distrikt Mpigi herrscht das ganze Jahr über ein tropisches Klima mit Durchschnittstemperaturen zwischen XX und XX Grad Celsius. Es gibt ausgeprägte Regen- und Trockenzeiten.

Die Landwirtschaft ist die wichtigste Wirtschaftstätigkeit im Mpigi-Distrikt, wobei Landwirtschaft und Fischerei die häufigsten Beschäftigungen sind. Auch kleine Unternehmen tragen zur lokalen Wirtschaft bei.

Ja, im Distrikt Mpigi gibt es mehrere Gesundheitseinrichtungen, darunter Krankenhäuser, Gesundheitszentren und Kliniken, die der lokalen Bevölkerung grundlegende medizinische Dienste bieten.

Im Distrikt Mpigi gibt es mehrere Bildungseinrichtungen, darunter Grundschulen, weiterführende Schulen und Berufsbildungszentren, die auf die Bildungsbedürfnisse der örtlichen Gemeinde eingehen.

Das Hauptverkehrsmittel im Distrikt Mpigi ist die Straße, wobei ein Netz aus asphaltierten und unbefestigten Straßen verschiedene Gebiete innerhalb des Distrikts verbindet. Es stehen öffentliche Verkehrsmittel wie Busse und Taxis zur Verfügung.

Ja, im Bezirk Mpigi finden das ganze Jahr über verschiedene kulturelle Feste und Veranstaltungen statt. Zu den bemerkenswertesten gehören das Mpigi Cultural Festival und die jährlichen Feierlichkeiten des Königreichs Buganda.

Der Distrikt Mpigi grenzt an mehrere Distrikte, darunter den Distrikt Wakiso im Norden, den Distrikt Kalungu im Süden, den Distrikt Masaka im Westen und den Distrikt Gomba im Osten.